Logo

Auf geht-s-der Reha-Podcast! Neue Wege schaffen für Unfallopfer, Rechtsanwälte und Versicherungen im Personenschadenmanagement

18.02.14, 01:02:00

Auf geht’s – der Reha-Podcast Folge 007_Sprechprobleme ohne Aphasie!


Download (20,6 MB)

Was hat ein Korken mit Kommunikation zu tun?
Neben der Aphasie gibt es noch weitere Sprachstörungen.
Kathrin Billo geht auf die Dysarthrie und Sprechapraxie ein.
Nach einem Schädel-Hirn-Trauma oder Schlaganfall kann nicht nur das Sprachverständnis eingeschränkt sein, sondern auch die Ansteuerung von Muskelgruppen im Mund und im Gesicht, um Sprache bilden zu können.
Dies führt dazu, dass der Betroffene zwar keine Einschränkungen im Sprachverständnis hat, jedoch die Artikulation so eingeschränkt ist, dass der Betroffene nicht zu verstehen ist.
Ein solches Handicap kann zu enormen Auswirkungen im Alltagsleben und somit auch auf das Selbstwertgefühl haben.
Und es gibt viele Beispiele von Betroffenen, die in der Lage waren trotz Handicap ihr Selbstwertgefühl wiederzufinden und auf- und auszubauen.
Dies ist natürlich immer verbunden mit aktivem Handeln.

Auf-geht-s-der-Reha-Podcast
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen